Life Update – Reisen, Blog und Studium

Wavy Hairstyle

Life Update für die nächsten Monate

Am Donnerstag habe ich meinen letzten Praktikumstag in Luxembourg. Dann heißt es nach über drei Jahren endgültig „goodbye“ Trier, aber auch „hello“ Freiheit und Freizeit. Der Umzug ist schon weitgehend vorbereitet und die Wohnung ziemlich ausgeräumt. Trotzdem bin ich gespannt, wie meine Kleider am Freitag wieder in einen Kleiderschrank passen sollen. Das wird definitiv eine Challenge. Bis Oktober werde ich übergangsweise wieder zu Hause bei meinen Eltern wohnen und währenddessen entscheiden, wo ich für den Master hinziehen möchte.

Dieses halbe Jahr habe ich mir ganz bewusst freigehalten. Ich möchte in dieser Zeit Reisen, mich auf meinen Blog konzentrieren und an anderen eigenen Projekten arbeiten. Aber auch einfach wieder ein bisschen runterkommen, denn manchmal versinkt man wirklich zu sehr in seinem selbstgeschaffenen Stress. Trotzdem habe ich mir einen ungefähren Plan gemacht, was ich alles tun möchte und einen groben Überblick habe. Da ich untätig herumsitzen absolut nicht mag, musst ich mir nämlich auf jeden Fall sicher sein, dass ich mich in den nächsten Monaten auch beschäftigen kann.


Life Update for the upcoming months

On Thursday it’s the last day of my internship in Luxembourg. It’s time to say „goodbye“ to Trier after over three years, but also „hello“ to freedom and free time. Most of the move is already organized and the flat is pretty much empty. However I’m still wondering how all of my clothes should fit in one wardrobe again. That will definitely be a challenge. Until October I will live back home with my parents to decide where I want to move for my master studies.

I took half a year of for the purpose of traveling, focusing on my blog and working on other projects. I also want to calm down and take some me-time. Yet I also made a vague plan of what I want to do to have a rough outline. As I hate to feel unproductive I definitely have to make sure to keep me busy with fun things during the upcoming months.

Life Update Life Update

Reisen

Nachdem ich seit fast einem Jahr nicht mehr verreist bin, ist mein Fernweh größer denn je. Allerdings habe ich schon ein paar Reisen geplant, also überwiegt mittlerweile eigentlich sogar die Vorfreude. Im April werde ich mit einer Freundin für ein paar Tage nach Kroatien ans Meer fliegen. Die Entspannung können wir wohl beide gut gebrauchen und Zadar sieht auf Fotos schon einmal total schön aus.

Die größere Reise wartet aber im Mai auf mich. Da geht es nämlich für drei Wochen nach Südamerika. Das erste Mal Backpacking. Das erste Mal komplett alleine vereisen. Ich bin schon so gespannt und auch ein bisschen aufgeregt. Gerade Chile steht schon seit Jahren ganz weit oben auf meiner Reiseliste und ich freue mich so, dass es endlich klappt. Ich werde zuerst für eine Woche in Santiago de Chile und Valparaíso sein und dann nach Norden in die Atacama Wüste fliegen. Dann geht es noch für ein paar Tage nach Bolivien in die Salar de Uyuni. Diese Reise bringt mich wirklich dazu meine Comfort Zone zu verlassen, aber gerade das finde ich besonders spannend. In meinem letzten Beitrag „Raus aus der Komfortzone!“ habe ich schon sehr ausführlich darüber erzählt. Falls jemand von euch schon einmal in Zadar oder in Chile war, würde ich mich total freuen von euren Erfahrungen und Tipps zu hören.


Travel

After not traveling for over a year my wanderlust is bigger than ever. As I have some the travels coming up in the near future the anticipation is outweighing that though. In April I will be visiting Croatia for a few days with a good friend. We will be in the coastal town Zadar which looks absolutely gorgeous on all the pictures. However the bigger journey is awaiting me in May. I will be traveling through South America for three weeks! The first time backpacking and the first time traveling alone. I’m super excited but also a little bit nervous. Especially Chile has been on my travel bucket list for years and I can’t wait to be finally there. I will start with one week in Santiago de Chile and Valparaíso, followed by the Atacama desert in the North of Chile. I will also be in Bolivia for a few days to see the Salar the Uyuni. This trip will really force me to step out of my comfort zone, but that is what really thrills me. In my last blogpost „Out of the comfort zone!“ I talked a little bit more about this topic. If someone of you has been to Zadar or Chile I would be really thankful for your recommendations.

Life Update 2017

Der Blog

Der Blog ist während meines Praktikums leider etwas zu kurz gekommen. Aus den drei wöchentlichen Blogposts wurden plötzlich zwei. Außerdem habe ich es leider auch nicht regelmäßig geschafft, die Kommentare unter meinen Blogposts und Instagram Fotos zu beantworten. Das soll sich nun aber alles wieder zum Positiven ändern. Ab nächster Woche sind mindestens wieder drei Blogposts geplant: Mittwoch, Freitag und Sonntag. Wenn ihr die nicht verpassen wollt, folgt mir gerne auf Bloglovin, Instagram, Facebook oder Twitter, da ich meine Beiträge dort immer ankündige.

Außerdem möchte ich meine Themen wieder vielfältiger gestalten, neue Sachen ausprobieren und mir neue Postingformate überlegen. Ich habe schon super viele Ideen, die nur darauf warten umgesetzt zu werden. Falls ihr aber bestimmte Wünsche oder Anregungen habt, lasst mich das gerne in den Kommentaren wissen. Das Wichtigste ist allerdings, dass ich wieder regelmäßiger mit euch interagieren möchte. Eure Kommentare zu lesen und mich mit euch auszutauschen gehört nämlich auf jeden Fall zu meinen liebsten Aspekten beim Bloggen!


The Blog

During my internship the blog unfortunately had to go short. The three blogposts per week quickly became two. What bothered me even more was the fact, that I didn’t have the time to respond to all of your comments on my blogpost and my Instagram pictures. That will definitely change from now on. As from next week there will be three blogposts again: Wednesday, Friday and Sunday. If you don’t want to miss out on them make sure to follow me on Bloglovin, Instagram, Facebook and Twitter. I will always announce new blogposts on these platforms.

Furthermore I want to write about more topics, try new formats and just experiment a little bit. I have so many ideas that need to be implemented. However the most important thing is that I want to interact with you on a regular basis. I love reading your comments and exchange views. One of my favorite aspects about blogging!

Travel plans The Blog

Master Studium

Im Herbst möchte ich meinen Master in BWL anfangen, weiß aber noch nicht an welcher Uni und an welcher Stadt. Deshalb werde ich auch einige Zeit brauchen um verschiedene Bewerbungen vorzubereiten und die entsprechenden Tests zu schreiben. Direkt Anfang April werde ich den TM-WISO in Köln schreiben und eventuell Ende April den TOEFL. Also steht doch ein wenig Lernen auf dem Programm, aber das ist auf jeden Fall okay.


Master degree

In autumn I want to start with my master studies in business. Until now I don’t know which university or city to choose, so I will apply to various different ones. Therefore I need some time to prepare the applications as well as taking some tests that are required. At the beginning of April I will do the TM-WISO in Cologne and eventually I will be taking the TOEFL later during the month. Apart from free time I will have to study quite a bit but that will be alright.

Wavy Hair Reisen Reiseplanung

Ich bin gespannt zu sehen, was die nächsten Monate bringen werden und meine ganzen Erlebnisse mit euch zu teilen!


The next months will be exciting and I’m happy to share all of my experiences with you!

Summer Hair

Teilen:

24 Kommentare

  1. 28/03/2017 / 12:34

    Die Jacke ist richtig richtig schön.

    Liebe Grüße

    Charlotte von http://www.importantpart.de

    PS: Auf Important Part kannst du gerade tolle Sneaker von Floris van Bommel gewinnen. Ich würde mich freuen, wenn du teilnimmst.

  2. 28/03/2017 / 13:54

    Ich finde es toll, dass du dir eine Auszeit nimmst, um nach dem Studium ein wenig zu entspannen. Die Reise nach Südamerika wird bestimmt super.
    Viele Grüße Bianca
    http://ladyandmum.blogspot.de

  3. 28/03/2017 / 14:23

    Meine Liebe,
    da steht ja eine aufregende Zeit bevor! Um die Reise nach Südamerika beneide ich dich ein wenig… Da möchte ich auch noch unbedingt hin und es wird sicherlich eine großartige Erfahrung!
    Lass es dir gut gehen und genieße die letzten Tage deines Praktikums!
    Liebst Kathi
    http://www.meetthehappygirl.com

  4. 28/03/2017 / 18:13

    Tolle Pläne! Reisen sind immer gut, um dem Alltag zu entfliehen, Backpacking in Südamerika klingt super!

  5. 28/03/2017 / 19:42

    Hey, ich finde es toll, dass du viel reist, so muss das sein :)!
    Liebe Grüße!

  6. 28/03/2017 / 20:42

    Ein wirklich super toller Beitrag und ich wünsche Dir alles, alles Gute für deine Zukunft.
    Und freue mich schon riesig auf deine Beiträge.
    Wünsche Dir einen tollen Abend.
    Liebe Grüße Lisa <3
    http://www.hellobeautifulstyle.blogspot.de

  7. 29/03/2017 / 11:56

    Dein Post gefällt mir sehr gut. Ich finde zwei Post pro Woche braucht schon viel Zeit…
    Wir machen eine Blogvorstellung melde dich doch bei uns an und wir schreiben über deinen Blog.
    Liebe Grüsse
    http://www.swisstwins.ch/

  8. 30/03/2017 / 06:47

    Das mit der Fernweh kann ich super nachvollziehen !
    Toller Beitrag , du siehst klasse aus !

  9. 30/03/2017 / 14:46

    Hallo liebe Caro,
    ich lese deinen Blog jetzt nun schon seit einiger Zeit und bin in deine Aritkel ganz verliebt! 🙂 Ich finde es so toll wie du einfach dein Ding hier durchziehst ! Wollte nun auch mal ein Kommntar dalassen und dir sagen, dass du einen weiteren großen Fan hier in München gewonnen hast!

    Liebste Grüße,
    Linda von daryalinda.com

  10. 30/03/2017 / 21:53

    Respekt das du so verplant bist! Find ich einerseits mega gut, weil ich mir von mir selbst manchmal auch mehr Plan im Leben wünsche, aber anderseits glaube ich, ist es nichts für mich so weit zu planen 😀 also ich hab immer nur so grobe Pläne und Ideen und joa. Könnte jetzt nicht wie du sagen was ich die nächsten 6 Monate mache, außer meine Ausbildung nachgehen und nach Amsterdam an Ostern verreisen 😀 weißt du wie ich meine? Naja, wie gesagt, ich finde es aber gut, wenn Leute wissen was sie wollen und es planen und umsetzten 🙂 wünsche ich mir wie gesagt, manchmal auch mehr von mir. Und wieso fliegen grad alle nach Südamerika? 😀 voll der Hype hab ich das gefühl, aber denke es wird sich lohnen! Hab schon so viele Videos gesehen, kann dir da Carina von travelrunplay empfehlen oder Jana von Sonneundwolken, die war glaub auch schon dort 🙂 mich selbst reizt in Südamerika am meisten Macchu Pichu, die ganzen Indianerstämme/dörfer und der Amazonas! Alles andere ist eher so nebensache.

    Liebe Grüße <3
    Jasmin

  11. Leni
    31/03/2017 / 09:37

    Hi! 🙂 Oh, das klingt alles ganz toll. Ich habe nach meinem Studium auch eine Pause gemacht und das war die beste Entscheidung meines Lebens. Ich wünsche dir (auch wenn es noch zu früh ist) wirklich wunderschöne Reisen! Das wird bestimmt richtig, richtig toll!
    Liebste Grüße, Leni
    http://www.theblondejourney.com/

  12. 31/03/2017 / 15:42

    Good morning from Zurich, I get spring feelings! Looking lovely, i just wrote a post on modern and stylish home offices. Hugs //Sofia ( http://sofiacm.com )

  13. 31/03/2017 / 22:18

    Sehr gute Entscheidung sich zwischen Bachelor und Master eine kleine Auszeit zu nehmen. Das habe ich damals auch so gemacht und es war die beste Entscheidung.
    Bin gespannt wohin es dich verschlagen wird 😉

    Liebe Grüße, Milli
    (http://www.millilovesfashion.de)

  14. 01/04/2017 / 08:00

    Ich wünsche dir eine schöne freie Zeit und bin schon sehr auf deine Reisen gespannt.
    Liebe Grüße,
    Laura von lauraskreativecke

  15. 02/04/2017 / 08:49

    Sehr gute Entscheidung zwischen dem Bachelor und Master sich ein halbes Jahr Auszeit zu können. Deine Reisepläne hören sich Klasse an. Vor allem Südamerika Backpacking klingt Hammer. Ich wünsche dir auf jedenfall viel Spaß auf deinen Reisen und tolle Eindrücke. Bin schon gespannt auf deine Berichte.
    Deine Jacke sieht übrigens toll aus und die Bilder vom Beitrag sind wieder richtig schön.
    Alles Liebe
    Marcel
    http://marsilicious.com

  16. 02/04/2017 / 15:34

    Meegaa schöner Post!! Klingt nach einer mega spannenden Zeit!!!
    Hahahah ich weiß wie des ist mit dem Kleiderschrank! Hab meinen vor einem Jahr ja auch komplett ausräumen müssen weil ich meine Wohnung untervermietet hab und des wird jetzt bald demnächst schon wieder so sein! Hahah wird ein Spaß! hahahah xD
    Allein verreisen find ich suuper! Habe ich jetzt neulich auch zum aller ersten Mal gemacht und es war so eine tolle Erfahrung! Ich war nur in Wien weil ich mich nicht getraut hab so weit weg allein zu fahren aber es war auch so schon ganz cool!
    Südamerika klingt so toll! Da will ich auch noch unbedingt mal hin!! 🙂
    Genieß dann deine freie Zeit!!!

    Love, Ly <3

  17. 12/04/2017 / 21:57

    Hallo meine Liebe,
    ein sehr schöner Post und somit auch eine Leserin mehr. Ich bin schon gespannt, wie deine kommenden Monate aussehen werden 🙂
    Ich wünsche dir viel Erfolg und natürlich Spaß bei deiner Rundreise in Südamerika 😉

    Liebe Grüße,
    magdaeva von http://lifestylemeetsmagdaeva.blogspot.de/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*