Kreta Sehenswürdigkeiten – Heraklion Tipps

Ihr sucht nach einem coolen Tagesausflug während eures Kreta Urlaubs? Dann kann ich euch Heraklion (Iraklio), die Hauptstadt der Insel mit über 170.000 Einwohnern ans Herz legen! Neben den vielen landschaftlichen Highlights hat Kreta Sehenswürdigkeiten wie Sand am Meer zu bieten. Einige davon befinden sich in Heraklion und somit gibt es dort eine tolle Möglichkeit die Geschichte und Kultur der Insel näher kennenzulernen. Wir sind ohne viel Recherche angekommen, haben die Stadt auf eigene Faust erkundet und viele schöne Ecken erspäht. Hier teile ich mit euch meine Heraklion Insider Tipps und Highlights:

Wie komme ich nach Heraklion und wie schaue ich die Stadt am besten an?

Das Busnetz auf Kreta ist gut ausgebaut und in den meisten Touristenorten fährt ein Linienbus nach Heraklion. Diese sind deutlich moderner als erwartet und klimatisiert – das macht die Fahrt in der Sommerhitze deutlich angenehmer. Wir sind von Stalida aus nach Heraklion gefahren, was etwa 45 Minuten dauerte.

Wenn ihr von der Stadt viel sehen möchtet, würde ich eine Hop on Hop Off Bustour empfehlen, die an den wichtigsten Sehenswürdigkeiten Stopp macht. Sie fährt auch ein paar Punkte außerhalb der Stadt, wie den Palast von Knossos, an. Ich habe solche Bustouren in anderen Städten schon oft gemacht und war bisher immer zufrieden. Wir haben uns dieses Mal entschlossen die Stadt zu Fuß zu erkunden, was ich persönlich am liebsten mache. Dadurch haben wir auch dieses Mal viele kleine Gassen und Ecken entdeckt, die wir ansonsten nicht gefunden hätten. Da das Zentrum von Heraklion überschaubar ist, ist es kein Problem alles abzulaufen.Hafen Heraklion Heraklion Hafen

 

Heraklion Sehenswürdigkeiten

Heraklion hat viel an Geschichte, Kultur und Museen zu bieten, sodass es schwer ist alles an einem Tag anzuschauen. Es ist aber auf jeden Fall möglich einen guten Eindruck von der Stadt zu gewinnen und nach persönlichen Interessen Prioritäten setzen:

  • Hafen und Festung Heraklion

Mein persönliches Highlight der Sehenswürdigkeiten muss ich euch natürlich als erstes empfehlen. Ihr könnt dort wunderbar den Hafen entlang schlendern, die Festung entdecken und den malerischen Blick auf die Stadt genießen.

Festung Heraklion Heraklion Fortress

  • Archäologisches Museum
  • Historisches Museum

Die Museen wurden uns zwar empfohlen, allerdings war es uns bei dem schönen Wetter lieber die Stadt selbst genießen. Vor allem das archäologische Museum soll sich lohnen.

  • Löwenbrunnen /Morosini Brunnen

Der Löwenbrunnen befindet sich auf dem Platia Venizelou, dem Löwenplatz, inmitten der Altstadt und des venezianischen Viertels von Heraklion. Der Brunnen ist wirklich schön und von dort aus bietet es sich an das ganze umliegende Viertel anzuschauen.

Löwenbrunnen Heraklion

  • Agios Titus – Tituskirche

Die Tituskirche befindet sich ein paar Meter vom Löwenbrunnen entfernt und bietet sich als kurzer Stopp auf eurem Stadtrundgang an.

  • Venezianische Stadtmauer

Etwas außerhalb des Zentrums liegt die imposante Stadtmauer, die sich als schöner Fotospot eignet.

Stadtmauer Heraklion

  • Waterpark Heraklion

Wer auf Rutschen und ähnliches steht und einen längeren Urlaub auf Kreta hat – für den ist der Wasserpark vielleicht etwas.

  • Palast von Knossos
  • Hochebene von Lasithi

Diese beiden Kreta Sehenswürdigkeiten liegen etwas außerhalb von Heraklion, weshalb wir sie leider auslassen mussten.

Kreta Sehenswürdigkeiten Kreta Sehenswürdigkeiten

Heraklion Restaurant Tipps & Heraklion Food Guide

Es gibt eine wahnsinnig große Auswahl an Restaurants und coolen Food Locations. Hier gibt es eine kleine Auswahl der Plätze, die wir ausprobiert haben oder die uns sofort ins Auge gestochen sind.

  • Silfio Pizza

Das wichtigste was wir vor unserem Ausflug nach Heraklion recherchierten war die Restaurantwahl. Wir haben einen Italiener herausgesucht, da wir das griechische Essen seit einigen Tagen in unserem Hotel probiert hatten. Diese Pizzeria hatte super Bewertungen und sah von außen richtig schön aus. Leider hatte sie an dem Tag geschlossen, sodass wir uns kurzerhand einen Plan B überlegen mussten.

  • Baltas

Plan B war dieser Italiener, der mitten im Zentrum liegt und deshalb um einiges touristischer ist. Die Pizza war aber sehr lecker und die Preise nicht zu überteuert. Deshalb kann ich euch Baltas auf jeden Fall empfehlen.

Heraklion Restaurant Tipp

  • Ben & Jerry’s Eisdiele

In Deutschland habe ich bisher noch nie eine Ben & Jerry’s Eisdiele gesehen und freue mich umso mehr, wenn ich sie auf Reisen entdecke. Allerdings habe ich mich in Heraklion für ….

  • Chillbox

entschieden. Ich bin ein riesen Frozen Yoghurt Fan und kannte Chillbox von diversen Instagramern. Als wir den Shop in Heraklion zufällig direkt am Löwenbrunnen fanden, wusste ich direkt was an diesem Tag mein Nachtisch sein wird! Es gibt verschiedene Geschmacksrichtungen an Frozen Yoghurt und eine große Auswahl an Toppings – trotz der leider unfreundlichen Mitarbeitern dort eine Empfehlung!

Chillbox Frozen Yoghurt Heraklion Chill Box Frozen Yoghurt

  • News Café Heraklion

Das Café haben wir nicht ausprobiert, aber es sieht wunderschön aus was das Interior Design betrifft. Die online Bewertungen versprechen nur Gutes, deshalb möchte ich euch das Café gerne noch als Tipp mitgeben.

Heraklion Tipps

Heraklion Shopping Tipps

Shoppen könnt ihr in Heraklion erstaunlicherweise richtig gut! Auf jeden Fall deutlich besser als in ähnlich großen Städten hier in Deutschland. Im Zentrum gibt es alle Geschäfte, die das Shopping Herz begehrt. Von Stradivarius, Pull&Bear, Oysho über Sephora bis hin zu den üblichen Verdächtigen Zara und H&M ist alles dabei. Wer lieber individuellere Sachen aus dem Urlaub mitbringen möchte, kann bei dem Markt in der Straße 1866 vorbeischauen. Diese befindet sich ebenfalls im Zentrum und es gibt dort viele kleine Geschäfte mit einem schönen Sortiment.

Heraklion Insider Tipps

Kreta Sehenswürdigkeiten – Heraklion

Wie ihr seht gibt es in Heraklion einiges zu entdecken! Es ist auf jeden Fall ein schönes Ausflugsziel, wenn ihr während eures Strandurlaubs etwas Abwechslung haben wollt.

Falls euch die Reiselust gepackt hat, schaut euch hier gerne meinen Sevilla Guide oder meine liebsten Orte in Thüringen an!Heraklion Hafen

Werbung, da Nennung von Marken und Restaurants.

Print Friendly, PDF & Email

3 Kommentare

  1. 20/08/2018 / 17:03

    Danke für die Eindrücke. Kreta ist eine tolle Insel!
    Liebe Grüße und einen guten Start in die Woche wünsche ich dir!

  2. 20/08/2018 / 21:46

    Wirklich tolle Tipps! Meine Eltern waren schon häufiger in Kreta und auch ich möchte unbedingt mal nach Griechenland. Mal schauen wann es mich dorthin verschlägt. Deine Tipps werde ich dann auf jeden Fall im Hinterkopf behalten!
    Viele Grüße,
    Laura

  3. 21/08/2018 / 13:48

    Tolle Impressionen aus der Stadt. Ich war vor einigen Jahren dort und habe auch das Archäoligische Museum besucht. Es ist einfach wundervoll. Vor allem, wenn man vorher Knossos besucht hat. Wirklich empfehlenswert.
    Liebe Grüße Bianca

    http://ladyandmum.blogspot.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*