Offline vs. Online Shopping

Curated Shopping

Hallo ihr Lieben! Normalerweise war ich nie der größte Fan von Online Shopping. Klar hin und wieder habe ich schon einige Sachen bestellt, am liebsten habe ich mir meine Kleider aber doch im Laden gekauft. Ich liebe einfach das Gefühl, etwas schönes gefunden zu haben und anschließend die Einkaufstüte durch die Stadt zu tragen. Ein bisschen so, also würde man stolz seine Beute nach Hause tragen. Seit ich angefangen habe zu arbeiten, komme ich aber leider kaum dazu gemütlich durch die Geschäfte zu suchen. Unter der Woche komme ich zu spät nach Hause und das Wochenende ist meist mit anderen Sachen gefüllt. Deshalb bin ich für die nächste Zeit doch zum Online Shopping konvertiert, weil es einfach praktischer und wesentlich zeitsparender ist. Außerdem ist das stöbern durch die unterschiedlichen Online Shops eine perfekte Beschäftigung, wenn man abends nur noch müde ins Bett fällt 😀


Hi guys! Usually I’ve never been a huge fan of online shopping. Certainly I order a few pieces if it’s convenient but over all I prefer going to the stores. I love the feeling of buying something amazing and carrying the bag around afterwards. However my shopping behaviour changed drastically since I’ve started working. During the week I’m home way to late and on weekends I have a lot of plans that aren’t compatible with relaxed shopping. This is why I converted to online shopping. It saves a lot of time and you can still do it in the evening, when you’re already laying in bed 😀

Online Shopping Trench Coat Curated Shopping

Da es aber mittlerweile so viel Angebot gibt, finde ich es teilweise echt schwierig einen Überblick über das ganze Sortiment eines Online Shops zu bekommen. Was ich selbst noch nicht ausprobiert, aber neu entdeckt habe, sind Curated Shopping Anbieter. Also quasi Personal Shopping, nur im Internet. Ich finde so ein Konzept ziemlich cool, da man nicht jede Kategorie durchforsten muss, sondern auf sich zugeschnittene Produkte durchstöbern kann. Auf Netzsieger werden beispielsweise solche Curated Shopping Anbieter auch miteinander verglichen, damit man die Vor- und Nachteile von jedem Shop abwägen kann. Das ist auf jeden Fall schon einmal ein guter Indikator, wenn man so etwas gerne mal testen würde.


As there is so much offer nowadays it can be hard to have an overview of each online shop. What I haven’t tried yet but I’m really interested in are curated shopping services. Just like personal shopping in the online world. I think it’s a great idea that you can browse through product that are chosen based on your preferences and that you don’t have to search through the whole shop. On Netzsieger you can also find a comparison of different curated shopping services, so you can see the pros and cons of an online shop very easily. A great indicator if you want to try such a service for the very first time.

img_8215 img_8180 img_8161

Was haltet ihr von Personal Shopping im Internet und habt ihr es bisher schon ausprobiert?

Es würde mich auch echt interessieren, ob ihr eher der Typ für Offline oder Online Shopping seid?


What do you think of curated shopping and have you already tested it?

Are you rather shopping online or offline?

img_8178 img_8197

Outfit Details

Mantel – Mango

Top / Jeans – Topshop

Tasche – Rebecca Minkoff

Boots – Bianco

img_8218

(In freundlicher Zusammenarbeit mit Netzsieger)

Teilen:

13 Kommentare

  1. Lisa
    24/11/2016 / 05:21

    Sehr schöner Blogpost! Die Fotos sind klasse geworden. Ich selber mag online shoppen mittlerweile mehr als „offline“. Man hat da einfach ein viel bessern Überblick.
    Liebe Grüße Lisa♥
    lisaslovelyworld

  2. 24/11/2016 / 07:11

    Online shoppe ich sehr selten und in die Shops komme ich auch sehr selten. Mein Kaufverhalten scheint sich wohl doch geändert zu haben. Online schaue ich meistens was es neues in den Shops gibt und dann gehe ich in den Shop. leider habe ich das Problem, dass mir online geshoppte Kleidung nicht passt und ich es immer anprobieren muss :-*

    viele liebe Grüße
    Melanie / http://www.goldzeitblog.blogspot.de

  3. 24/11/2016 / 11:54

    Ich muss sagen ich liebe es online zu shoppen! Keine völlig überfüllten Läden, kein Gedrängel und man findet einfach immer was man braucht:)

    Liebe Grüße
    Cherifa
    http://www.curlsallover.com

  4. 24/11/2016 / 13:56

    Eigentlich mag ich das Erlebnis des Offlineshoppens auch total gerne, aber dazu fehlt mir sehr oft die Zeit und am Wochenende mag ich es gar nicht mich durch die überfüllte Stadt zu schieben. Deswegen bin ich ein ganz großer Fan des Onlineshoppens 😉 So bekomme ich meine Pakete bequem zur Arbeit geliefert und kann die Sachen in Ruhe zuhause probieren und kombinieren. Einen solchen Einkaufsservice habe ich bisher noch nicht in Anspruch genommen, obwohl ich überlege Zalon einmal zu testen.
    Liebst Kathi
    http://www.meetthehappygirl.com

  5. 24/11/2016 / 17:44

    Hey, ich selber mag eigentlich beides, wobei ich das Onlineshopping bequemer finde.
    Liebe Grüße!

  6. 27/11/2016 / 19:44

    Ich bevorzuge meine Sachen in Geschäften zu kaufen . Ich bestelle selten online, da ich Sachen anprobieren und anfassen möchte. Vor allem, wenn es um teuere Sachen geht. Ich habe schon oft erlebt, dass die Bilder in Online Shops wesentlich schöner sind, als die Produkte selbst. Doch manchmal geht es nicht anders und man muss im Internet bestellen. In dem Fall mache ich das am liebsten selbst.

    Übrigens, dein Look gefällt mir super gut!

    Hab einen schönen Abend!

    Daria

    http://www.dbkstylez.com

  7. 02/12/2016 / 12:17

    Liebe Carolin,

    auch ich bekenne mich als großer Online Shopping Fan seid der Geburt meines Sohnes 😀 Mit quengelndem Kleinkind macht Shoppen nämlich si gar keinen Spaß. Dann lieber bequem von zu Hause und ich kann alles in Ruhe anprobieren.

    Viele Grüße,
    Birte
    http://show-me-your-closet.de/

  8. 03/12/2016 / 21:17

    Ich bin eher der Typ Offline Shopping. Eine zeitlang habe ich mich am Online Shopping versucht, aber viel genervt zurückschicken müssen, dann ist man nicht da, wenn die Pakete kommen… Da bin ich doch eher der gemütliche in die Geschäfte Schlenderer 😀

    Liebe Grüße, Julia
    http://www.lightitup-blog.de

  9. 03/02/2017 / 12:53

    I do prefer in-store shopping rather than online shopping!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*